Energierecht nach dem Clean energy package 978-3-16-160857-5 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Energierecht nach dem Clean energy package

Tagungsband der Elften Bayreuther Energierechtstage 2020
Herausgegeben von Jörg Gundel und Knut Werner Lange

69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-160857-5
lieferbar
Auch verfügbar als:
Dieser Tagungsband enthält die Referate der Elften Bayreuther Energierechtstage. Die Beiträge aus Wissenschaft und Praxis befassen sich mit den Neuerungen des Clean energy package des EU-Gesetzgebers, dem zentrale Bedeutung für die Fortentwicklung des Energiebinnenmarktes und die Erreichung der Klimaziele der Union zukommt.
Dieser Tagungsband enthält die Referate der Elften Bayreuther Energierechtstage, deren Durchführung im März 2020 wegen der Covid 19-Pandemie kurzfristig abgesagt werden musste. Die Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, die hier in aktualisierter Form veröffentlicht werden, befassen sich mit den Neuerungen des Clean energy package des EU-Gesetzgebers, dem zentrale Bedeutung für die Fortentwicklung des Energiebinnenmarktes und die Erreichung der Klimaziele der Union zukommt.
Inhaltsübersicht
Hans-Georg Dederer: Die Governance-Verordnung als Steuerungsinstrument zur Erfüllung der Klimaschutz-Verpflichtungen der Union durch die Mitgliedstaaten – Herbert Posser: Der deutsche Beitrag zur Erreichung der EU-Klimaziele: Insbesondere zur Gestaltung des Ausstiegs aus der Kohleverstromung – Christian Schneller: Europäischer Stromhandel – auf dem Weg zum »elektrischen Schengenraum«? Die Neuordnung der Gebotszonen-Regelung durch die Elektrizitätsbinnenmarktverordnung – Holger Stappert/Cosima Flock: Der neue Ordnungsrahmen für Kapazitätsmechanismen der Mitgliedstaaten – Jürgen Kühling: Die Förderung erneuerbarer Energien zwischen EU-Beihilfenrecht und der neugefassten EE-Richtlinie – Auf dem Weg zu Wettbewerb und einem level playing field im Binnenmarkt? – Martin Raible: Zwischen Binnenmarkt und Außenpolitik: Die Regulierung von Gasverbindungsleitungen mit Drittstaaten
Personen

Jörg Gundel ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Bayreuth und geschäftsführender Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Knut Werner Lange ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bayreuth und Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.