Kleine Summe der Theologie 978-3-16-160062-3 - Mohr Siebeck
Theologie

Tom Kleffmann

Kleine Summe der Theologie

2021. XI, 199 Seiten.
24,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-16-160062-3
lieferbar
Auch verfügbar als:
Was ist der Sinn von Glauben? Was kann eine Offenbarung Gottes heißen? Tom Kleffmann entfaltet in konzentrierter Weise den inneren Gesamtzusammenhang des christlichen Glaubens und Denkens als Theologie der Kommunikation.
In dieser Studie entfaltet Tom Kleffmann den gedanklichen Grundzusammenhang des christlichen Glaubens als eine Theologie der Kommunikation. Er begründet die Relevanz der Rede von Gott und erörtert die Frage, was eine Offenbarung Gottes heißen kann. Zudem bestimmt er den Sinn von Glauben, die Vernunft des Glaubens und die Aufgabe der Theologie. Die materiale Ausführung beginnt er mit der christlichen Auffassung des unwahren Lebens und findet die Mitte im Gedanken der Offenbarung Gottes als Mensch, die die Gottesgemeinschaft begründet. Es folgen das christliche Verständnis der Welt als Äußerung Gottes, das auch das Verhältnis von Schöpfungsglauben und Naturwissenschaft reflektieren muss, sowie der vom Geist jener Gemeinschaft ausgehende Gedanke des wahren Lebens und seiner Ewigkeit. Im Schlussteil versucht der Autor, die Antwort auf die Frage »wer ist Gott« zu geben und fasst sie im Gedanken des dreieinigen Lebens Gottes zusammen.
Personen

Tom Kleffmann Geboren 1960; Studium der Philosophie, Geschichte und Theologie in Göttingen und Tübingen; 1993 Promotion; 1998 Ordination; 2001 Habilitation; 2005–06 Gastprofessor an der Humboldt-Universität Berlin; seit 2006 Professor für Systematische Theologie an der Universität Kassel.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Concilium — 3 (2021), S. 185–186
In: http://www.theology.de — https://www.theology.de/service/buecher/buchempfehlungentheologie/index.php (Otto Ziegelmeier)