Rechtswissenschaft

Markus Ludwigs

Der unvollendete Atomausstieg

Zugleich Besprechung von BVerfG, Beschluss v. 29. 9. 2020 – 1 BvR 1550/19

Rubrik: Besprechungsaufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 76 () / Heft 6, S. 294-299 (6)
Publiziert 15.03.2021

7,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Die 16. AtG-Novelle sollte dem vom BVerfG aufgezeigten Korrekturbedarf beim beschleunigten Kernenergieausstieg bis Ende 2022 Rechnung tragen und die juristische Auseinandersetzung auf nationaler Ebene beenden. Stattdessen haben Gesetzgeber und Ministerialverwaltung im Zusammenwirken ein legislatives Phantom kreiert, das auch bei unterstelltem Inkrafttreten die seinerzeit verfassungsrichterlich festgestellte Eigentumsverletzung der ausgleichsberechtigten Unternehmen nicht beseitigt hätte. Die Offenlegung dieser Versäumnisse ist Verdienst des hier zu besprechenden Senatsbeschlusses des BVerfG (JZ 2021, 308, in diesem Heft).
Personen

Markus Ludwigs Keine aktuellen Daten verfügbar.