Energierecht nach dem Clean energy package 978-3-16-160857-5 - Mohr Siebeck
Law

Energierecht nach dem Clean energy package

Tagungsband der Elften Bayreuther Energierechtstage 2020
Herausgegeben von Jörg Gundel und Knut Werner Lange

[Energy Law According to the Clean Energy Package. Conference Volume of the Eleventh Bayreuth Energy Law Conference.]

69,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-160857-5
available
Also Available As:
Published in German.
Drawn from both research and practice, this volume's papers address the European Union legislator's clean energy package innovations, which are of the central importance to the further development of the internal energy market and climate goals being met.
Drawn from both research and practice, this volume's papers address the European Union legislator's clean energy package innovations, which are of the central importance to the further development of the internal energy market and climate goals being met.
Survey of contents
Hans-Georg Dederer: Die Governance-Verordnung als Steuerungsinstrument zur Erfüllung der Klimaschutz-Verpflichtungen der Union durch die Mitgliedstaaten – Herbert Posser: Der deutsche Beitrag zur Erreichung der EU-Klimaziele: Insbesondere zur Gestaltung des Ausstiegs aus der Kohleverstromung – Christian Schneller: Europäischer Stromhandel – auf dem Weg zum »elektrischen Schengenraum«? Die Neuordnung der Gebotszonen-Regelung durch die Elektrizitätsbinnenmarktverordnung – Holger Stappert/Cosima Flock: Der neue Ordnungsrahmen für Kapazitätsmechanismen der Mitgliedstaaten – Jürgen Kühling: Die Förderung erneuerbarer Energien zwischen EU-Beihilfenrecht und der neugefassten EE-Richtlinie – Auf dem Weg zu Wettbewerb und einem level playing field im Binnenmarkt? – Martin Raible: Zwischen Binnenmarkt und Außenpolitik: Die Regulierung von Gasverbindungsleitungen mit Drittstaaten
Authors/Editors

Jörg Gundel ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Bayreuth und geschäftsführender Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Knut Werner Lange ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bayreuth und Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.